Programm Allgemeine Belletristik



Dodo lebt «auf der Platte». Das Leben ist bestimmt vom täglichen Organisieren, damit es abends für etwas Essbares und ein ordentliches Quantum Rotwein reicht. Dann werden kurz hintereinander zwei Frauen, die als Clochard leben, kaltblütig ermordet. Galt der Anschlag vielleicht Dodo, früher einmal Dorothée Mistral, vor zwanzig Jahren lebenslustige Erbin aus einer reichen Familie? Und was hat es mit der Stimme auf sich, die Dodo zu hören meint...?
Ihren wenigen Freunden auf der Platte erzählt Dodo, was vor zwanzig Jahren geschah, als sie Paul kennenlernte, der sie dann hintergangen hat, wie sie ganz vernarrt in den erfolgreichen Hugo Meyerganz war und im Affekt Paul erschießt, als dieser plötzlich wieder auftaucht.

Ereignisse und Vergangenheit verschmelzen in diesem dichten Clochard-Krimi von Sylvie Granotier: sprachlich lakonisch-salopp, inhaltlich zwingend und packend inszeniert.


Print - Version

Granotier, Sylvie
Dodo
€: 9.50
sFr: 17.40
ISBN: 978-3-923208-54-8

(Ihre Bestellung wird ausgeführt durch die Germinal Medienhandlung GmbH.)