Dieser erste Kriminalromanoman von Jean-Patrick Manchette (zusammen mit Jean-Pierre Bastid) begründete den «Neo-Polar», der die französische Kriminalliteratur revolutionierte.

Luce, exzentrische Malerin und Anarchistin, hat einen illustren Kreis in ihrem halbverfallenen Weiler im Süden Frankreichs um sich versammelt. Dazu gesellen sich auch drei Gangster, die in der Nähe einen gepanzerten Geldtransporter überfallen haben und den Weiler für das ideale Versteck für sich und ihre Beute halten. Als dann eher zufällig zwei Dorf-Gendarmen vorbeikommen, kommt es unter der glühend heißen Sonne zu einem irrwitzigen Show-down...


Print - Version

Manchette, Jean-Patrick
Lasst die Kadaver bräunen!
€: 12.80
sFr: 24.50
ISBN: 978-3-923208-83-8

e-Book - Version (E-Pub)

Manchette, Jean-Patrick
Lasst die Kadaver bräunen!
€: 9.99
ISBN: 978-3-923208-91-3

(Ihre Bestellung wird ausgeführt durch die Germinal Medienhandlung GmbH.)