Programm Kriminalromane



Enric, Ex-Journalist, hat sich seinen Vorruhestand verdient. Die Eltern im spanischen Bürgerkrieg verloren, als Kind nach Frankreich geflohen, Anarchist, taub, seit er mit 9 Jahren von einer verirrten Kugel getroffen wurde, stumm, da es nichts mehr zu sagen gibt, hat er sein Päckchen getragen.

Nun widmet er sich mit Hingabe seinem Kleingarten in einem Pariser Vorort und kultiviert seine Lieblingskartoffel, «Die Schöne von Fontenay». Einer der wenigen Menschen, die ihn, so wie er ist, akzeptiert, ist Laura, Schülerin am Gymnasium nebenan. Und da wird Laura ermordet in seiner Regentonne aufgefunden; er wird verdächtigt. Der Tod des Mädchens läßt ihn nicht mehr los.

Enric beschließt, den Mörder zu finden, um seine junge Freundin zu rächen, aber auch um seine innere Ruhe wiederzufinden und sich wieder um seine Kartoffeln kümmern zu können...


Print - Version

Pouy, Jean-Bernard
Die Schöne von Fontenay
€: 12.80
sFr: 22.60
ISBN: 978-3-923208-48-7

(Ihre Bestellung wird ausgeführt durch die Germinal Medienhandlung GmbH.)